Projektinformationen

Ziel des Projektes ist es, die Ergebnisse des Vorgängerprojekts “Training Centre for Health Care, Prophylactic and Rehabilitation Services” weiter zu entwickeln. Das neue Projekt e-TRAWELSPA wird in anderen Ländern durchgeführt – neue Tourismus-Destinationen wie Rumänien, Bulgarien und Österreich. Im Zentrum steht die Anpassung neuer Trainingsmethoden und Europäischer Curricula aus dem Bereich der Kinesitherapie an die Anforderungen in SPAs. 

Die Eigenschaften des Konsortiums

Das Konsortium umfasst Organisationen, die die Projektergebnisse in die Bildungs-und Berufs regionaler Ebene zu integrieren. Die Projektpartner wurden aus 4 Ländern / 6 Partnern auf der Grundlage ihrer Fähigkeit und Bereitschaft ausgewählt, um sicherzustellen, dass die Ergebnisse werden nach Abschluss des Projektes in Bezug auf Ausführung, kontinuierliche Verbreitung, Übertragung verfolgt werden und Follow-up-Aktivitäten der erwarteten Ergebnisse .

  • University of Pitesti
    Project promoter
  • University of Craiova, Romania
  • Burgas Free University, Bulgaria
 
  • IL-59 Bulgaria
  • Telecommunication Systems Institute, Technical University of Crete, Greece
tsi-tuc  
  • Institut für gesellschaftwissenschaftliche Forschung, Bildung und Information, Austria